Link verschicken   Drucken
 

Ein herzliches Willkommen der neuen 1. Klasse

16.08.2019

Das neue Schuljahr hat begonnen und am Samstag waren unsere Kleinsten ganz aufgeregt. Hübsch rausgeputzt mit Kleidchen, Hemd und sogar Hut trafen die Mädchen und Jungen mit ihren Gästen in der Grundschule Kummer ein. Hier hatten sich bereits die Show-Kids und die Lehrerinnen der Schule eingefunden und die Turnhalle festlich geschmückt. Auch Vertreter des Schulfördervereins waren fleißig am Vorbereiten. Sie kochten Kaffee und bereiteten leckeren Kuchen vor. Um 9.00 Uhr begann das Einschulungsprogramm. Die Show-Kids hatten lange geübt, damit der Auftritt von Pippi Langstrumpf, Tommi und Annika auch gut klappt. Es gab viel zu lachen, denn Pippi Langstrumpf hatte wirklich keine Ahnung, was in der Schule so passiert. Lieder wurden gesungen, Gedichte wurden aufgesagt und beim Pippi-Langstrumpf-Tanz wurde fleißig geklatscht. Die Erstklässler und auch die Gäste hatten ihren Spaß. Die Schulleiterin Frau Borsch hielt eine kurze Ansprache und dann begann auch schon die große Zeremonie der Aufnahme in die Grundschule Kummer. Alle Erstklässler erhielten ihre Urkunde, eine Rose und eine kleine Schultüte. Anschließend gingen die 24 Mädchen und Jungen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Borsch in den Klassenraum. Während sie dort die erste kurze Unterrichtsstunde erhielten, konnten die Gäste leckeren Kuchen und Kaffee genießen. Anschließend warteten die vielen großen Schultüten auf ihre kleinen Besitzer, das erste Klassenfoto wurde gemacht und dann zog es die kleinen Schulkinder zu ihren privaten Einschulungsfeiern. Wir wünschen allen ERSTIES ganz viel Spaß in der Schule.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ein herzliches Willkommen der neuen 1. Klasse

Fotoserien zu der Meldung


Einschulung (16.08.2019)