Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Was ist bloß mit Kalle los?

04.05.2022

Anfang Mai machte die Polizei-Puppenbühne Station in Kummer und führte in zwei Vorstellungen das Puppenspiel „Was ist bloß mit Kalle los?“ auf.

Kalle, der Mäuserich, ist in der Schule ziemlich schlecht gelaunt. Er ärgert und beschimpft den Frosch Frieda und die Schildkröte Jette. Aber ist das Gewalt? Ist das sogar schon Mobbing?

Das fanden die Kinder mit den Puppen-Darstellerinnen, die „echte Polizistinnen“ sind, heraus. Sie besprachen kindgerecht den Unterschied zwischen körperlicher und seelischer Gewalt. Aber auch die weiteren Straftaten, die Kalle an nur einem Schultag begangen hat, waren ein Thema: Beleidigung, Erpressung, Sachbeschädigung, Diebstahl und Körperverletzung.

Ganz schön viel!

 

Am Ende waren sich alle Kinder einig: Wenn man freundlich und respektvoll miteinander umgeht, ist das Miteinander in der Schule viel schöner!

 

Bild zur Meldung: Was ist bloß mit Kalle los?

Fotoserien


Was ist bloß mit Kalle los? (04.05.2022)