Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen

Freitag, 30.07.2021

 

Liebe Eltern,

in der ersten Schulwoche erfolgt die Beschulung innerhalb der Klasse durch die Klassenlehrerin wie folgt:

Montag: 07:20 – 13:00 Uhr (6. Stunde Betreuung)

Dienstag: 07:20 – 13:00 Uhr (6. Stunde Betreuung)

Mittwoch: 07:20 – 11:10 Uhr

Donnerstag: 07:20 – 11:10 Uhr

Freitag: 07:20 – 11:10 Uhr

Am Ende der 1. Schulwoche erhalten die Kinder den Stundenplan, der ab der 2. Schulwoche gilt.

Da wir erst in der 3. Schulwoche mit den Angeboten im Rahmen der Ganztagsschule starten, können die Kinder in den ersten beiden Schulwochen am Montag und Dienstag jeweils um 12:00 Uhr abgeholt werden. 

 

Denken Sie am Montag bitte unbedingt daran, das Formular zur Gesundheitsbestätigung/zum Reiseverhalten mitzugeben. Ohne das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular dürfen die Kinder das Schulgebäude nicht betreten und müssen abgeholt werden.

Informationen zu den Risikogebieten finden Sie hier: Robert-Koch-Instituts (RKI) (externer Link)

 

Wichtige Formulare für den ersten Schultag/die erste Schulwoche:

Formular zur Gesundheitsbestätigung

- Formular zur Selbsterklärung über ein negatives Testergebnis in der Häuslichkeit  

Selbsttest in der Schule ("Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests in der Schule")

 

 

 

Montag, 26.07.2021

 

Bald geht es los!

 

Am kommenden Montag starten wir in das neue Schuljahr! Wir freuen uns schon sehr darauf! 

Die Klassenräume werden in dieser Woche hergerichtet und die Schulbücher und Arbeitshefte liegen für die Kinder bereit.

 

Hinweise für unsere Erstklässler und deren Eltern

Die Einschulungsfeier findet am Samstag, den 31. Juli 2021, um 09:30 Uhr, in der Turnhalle statt. 

Bitte denken Sie an Folgendes:

- Mund-Nasen-Bedeckung für alle teilnehmenden Personen (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahre) 

- ausgefülltes und unterschriebenes Formular zur Gesundheitsbestätigung

- Formular über das negative Testergebnis für das Schulkind (Selbsterklärung - oberer Teil)

- Nachweis über ein negatives Testergebnis für alle weiteren teilnehmenden Personen (Ausnahme: Kinder unter 6 Jahre, Genesene und vollständig Geimpfte)

Die Bescheinigung über das negative Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein und muss durch ein Testzentrum, eine Arztpraxis oder eine andere zulässige Stelle erfolgen. Geimpfte und genesene Personen müssen einen entsprechenden Nachweis vorlegen. 

 

Bitte denken Sie am 1. Schultag

- an die Mund-Nasen-Bedeckung für Ihr Kind und 

- an das Formular über das negative Testergebnis für das Schulkind (Selbsterklärung - unterer Teil).

 

Das bereits ausgeteilte Formular zum Selbsttest in der Schule ("Einverständniserklärung zur Durchführung eines Antigen-Schnelltests in der Schule") muss nur dann zwingend mitgegeben werden, wenn die Testung zukünftig in der Schule erfolgen soll. Bitte beachten Sie die folgenden Ausführungen zu den Selbsttests.

 

Hinweise für die Kinder und Eltern der Klassen 2 bis 4

Bitte denken Sie am 1. Schultag an Folgendes: 

- Mund-Nasen-Bedeckung

- ausgefülltes und unterschriebenes Formular zur Gesundheitsbestätigung

- ggf. Formular zur Selbsterklärung über ein negatives Testergebnis in der Häuslichkeit (siehe folgende Informationen)

 

Hinweis für alle Kinder und Eltern in Bezug auf die Selbsttests 

Aufgrund einer geänderten Rechtslage müssen die Kinder zukünftig den Selbsttest nicht mehr zwingend in der Schule durchführen. Es bestehen nunmehr folgende Möglichkeiten: 

a) Durchführung eines Selbsttests in der Schule jeweils am Montag und Donnerstag vor Unterrichtsbeginn 

b) Vorlage einer Bestätigung durch die Erziehungsberechtigten über ein negatives Testergebnis in der Häuslichkeit jeweils am Montag und Donnerstag vor Unterrichtsbeginn (nicht älter als 24 Stunden)

c) Vorlage einer Bescheinigung über eine Testung in einem anerkannten Testzentrum jeweils am Montag und Donnerstag vor Unterrichtsbeginn (nicht älter als 24 Stunden)

d) Vorlage einer Bescheinigung über eine Testung in einer anerkannten Teststelle jeweils am Montag und Donnerstag vor Unterrichtsbeginn (nicht älter als 24 Stunden)

 

Falls Ihr Kind den Test am 1. Schultag in der Schule durchführen soll und Sie bereits im vergangenen Schuljahr eine Einverständniserklärung hierzu erteilt haben, müssen Sie nichts veranlassen, da diese Erklärung bis auf Widerruf gilt. Falls Sie erstmals die Durchführung des Selbsttests in der Schule wünschen, geben Sie bitte das Formular zum Selbsttest in der Schule mit. Ohne Ihr Einverständnis erfolgt in der Schule keine Testung. 

 

Falls Sie den Selbsttest mit Ihrem Kind in der Häuslichkeit durchführen möchten, werden die Tests durch die Schule zur Verfügung gestellt. 

Es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein Test-Set für den 1. Schultag (bzw. den Sonntag vor dem 1. Schultag) in der Schule abholen können:

Dienstag, 27.07.2021, 08:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch, 28.07.2021, 08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag, 29.07.2021, 08:00 - 15:00 Uhr

Freitag, 30.07.2021, 08:00 - 12:00 Uhr

 

Die Test-Sets für weitere Testungen in der Häuslichkeit werden in der 1. Schulwoche ausgeteilt. Hierzu erhalten Sie am 1. Schultag weitere Informationen. 

 

Katrin Borsch

Schulleiterin 

 

 

 

Freitag, 18.06.2021

 

Frohe Ferien!

 

Zeugnisse

 

Nach einem aufregenden und turbulenten Schuljahr wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern erholsame Ferientage!

Wir freuen uns auf das Wiedersehen am 2. August 2021.

Ganz besonders freuen wir uns auf 21 Erstklässler, die ihre Einschulung am Samstag, den 31. Juli, feiern werden.

 

Eure Lehrerinnen der Grundschule Kummer 

 

Liebe Eltern,

bitte informieren Sie sich in der letzten Ferienwoche auf der Homepage über die aktuellen Regelungen in Bezug auf den Schuljahresbeginn.

 

Katrin Borsch 

 

 

Auf einen Blick!

Verabschiedung Klasse 4

18.06.2021: Am letzten Schultag verabschiedeten sich die 17 Mädchen und Jungen der 4. Klasse von „ihrer“ Grundschule Kummer. Vier Jahre lernten, spielten und lachten sie gemeinsam in einer Klasse. Nun hieß ... [mehr]

 
Verabschiedung Frau Jahnke

18.06.2021: Am letzten Schultag verabschiedete sich auch unsere langjährige Lehrerin, Frau Jahnke, von der Schule. Nachdem sie den aufgebauten Sport-Parcours glänzend absolvierte, musste sie auf einer ... [mehr]

 
Projekttag "Schule in Bewegung"

08.06.2021: In der vergangenen Woche erhielt unsere Schule vom Landessportbund (Sportjugend)  einen Anruf: "Wollen wir den Projekttag >Schule in Bewegung< noch in diesem Schuljahr durchführen?" Natürlich ... [mehr]

 
Kindertag

01.06.2021: "Klein, aber fein" - so kann man den diesjährigen Kindertag an unserer Schule beschreiben. Nach einer langen Zeit des Distanzlernens waren wir froh, ein wenig Normalität einziehen zu ... [mehr]

 
Spielen macht Schule

04.12.2020: In den vergangenen Wochen mussten die Paketdienste an der Grundschule Kummer viel öfter als sonst üblich einen Halt einlegen. Was hatte das zu bedeuten? Anfang November wurde das Geheimnis ... [mehr]