Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtsgala 2023

08.12.2023

Ein großes „Hohoho“ an der Grundschule Kummer und “Vorhang auf“ für die Darbietungen unserer Jüngsten

Unter diesem Motto hieß es am 08.12.2023 nach vier Jahren Pause endlich wieder: „Hereinspaziert und ein herzliches Willkommen zum 5. Weihnachtsmarkt in Kummer“. In Zusammenarbeit mit der KITA Micky Maus, dem Schulförderverein der Grundschule, der Freiwilligen Feuerwehr Kummer, dem Kulturtisch Kummer, dem Betriebshof der Stadt Ludwigslust und vielen Helfern aus den Reihen der Eltern entstand ein toller vorweihnachtlicher Höhepunkt. 

Bereits seit September wurde am Programm geübt, die Kulisse mit Leben gefüllt, viel Organisatorisches besprochen und umgesetzt. Das Resultat war beachtlich und konnte sich sehen lassen. In freudiger Erwartung und Aufregung aller Gäste und Beteiligten wurde der kleine, aber feine Weihnachtsmarkt um 16.00 Uhr eröffnet. Bei Kinderpunsch, Glühwein, Waffeln, Zuckerwatte und Bratwurst gab es für jeden etwas zu finden. Wer wollte, konnte sein Glück beim Losen versuchen oder sein Geld für Holzgeschenke oder Weihnachtsbasteleien ausgeben. Erstmals gab es dank zahlreicher Unterstützer bei der Tombola keine Nieten, sondern nur Gewinner. Sogar der Weihnachtsmann kam persönlich vorbei und hatte natürlich die ein oder andere Überraschung für die Kinder dabei. Für weihnachtliche Stimmung sorgte der Posaunenchor aus Eldena.

Dann war es soweit: Die Turnhalle war mit zahlreichen Gästen bis auf den letzten Sitz- und Stehplatz gefüllt, die alle gespannt auf die Vorstellung der Kinder warteten. Bevor es aber losgehen konnte, gab es noch eine riesige vorweihnachtliche Überraschung. Frau Gumtow, Fachbereichsleiterin Bildung und Soziales der Stadt Ludwigslust, brachte viele Geschenke für die Kinder der KITA Micky Maus und für die Grundschüler vorbei. Darunter waren neue Roller, Waveboards, Skateboards, Fußbälle, Wipper, Leitergolf, Mal – und Bastelmaterialien und vieles mehr. Da war der Wunschzettel der Kummeraner Kinder an die richtige Stelle weitergeleitet worden! Überwältigt sagen wir hiermit noch einmal „Herzlichen Dank!“ an die Stadt Ludwigslust, die die Geschenke mit Unterstützung der Fördermittel aus dem Bundesprogramm „Zukunftspaket“ überreicht hat. 

Und dann ging es los: Die KITA-Kinder brachten das Publikum mit ihrem Schneeflockentanz und anderen schönen weihnachtlichen Gedichten in Stimmung. Herrlich haben die Kleinsten das vollbracht! Kennen Sie noch das Gedicht von den 3 kleinen Spatzen? Ein souveräner Auftritt und toll vorgetragen. 

Dann hieß es: „Vorhang auf“ für Schneewittchen und die sieben Zwerge. Bei der wundervollen Märchenaufführung mit viel Theaterspiel und Tanz zeigten die Kinder der 1. bis 4. Klasse ihr ganzes Können. Der tosende Applaus war der schönste Dank für die Akteure. Glücklich verließen sie die toll geschmückte Bühne. 

Der wirklich gelungene Nachmittag und Abend endete mit vielen Gesprächen und der ein oder anderen Verkostung angebotener Leckereien, bevor sich der Hof der Grundschule nach und nach leerte.

Ein großer Dank geht an die vielen Helfer, ohne die dieser Tag nicht möglich gewesen wäre. 

Silvia Wischnat-Billerbeck, Schulsozialarbeiterin 

 

Bild zur Meldung: Weihnachtsgala 2023

Fotoserien


Weihnachtsgala 2023 (08.12.2023)